Schulleben März 2017


Brotzeitdosen für Schulanfänger

Um den Schulanfängern auch in diesem Jahr wieder eine Freude zu bereiten, packte die VR Bank Burglengenfeld eG 90 Überraschungs-Brotdosen. Die praktischen, bunten Brotdosen
sind z. B. mit Malheften, Buntstiften, Luftballons, Heftaufkleber, etc. befüllt. Rechtzeitig zur Schuleinschreibung übergaben Mitarbeiter der VR Bank die Geschenke an Rektor Oskar Duschinger. Dieser bedankte sich recht herzlich für das Engagement.

Rektor Oskar Duschinger (Mitte) sowie Veronika Schmidt (links) und Sebastian Singer (rechts) Mitarbeiter der VR Bank Burglengenfeld eG bei der Übergabe der Geschenke.


Schüler begegnen der Natur im Frühling

Bei schönstem Frühlingswetter beobachteten die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen das Erwachen der Natur. Sie entdeckten Kräuter im Schulgarten, fanden die Namen der Frühlingsblüher oder fanden Blumen, die besonders gut riechen. Das Erleben der Natur mit allen Sinnen außerhalb des Klassenzimmers beeindruckte viele Schüler und Schülerinnen.


Viel Spaß bei der Schulkino-Woche im Starmexx

Auch dieses Jahr nahmen viele Klassen der Maximilian-Grundschule an der Schulkinowoche im Starmexx Burglengenfeld teil. Zu sehen waren unter anderem "Der Räuber Hotzenplotz" oder "Wie Brüder im Wind". Dabei konnte das Kino-Flair so richtig genossen werden. Wer wollte, konnte auch Popcorn mit in den Kinosaal nehmen...


Trommel-Workshop

Bei einem Trommel-Workshop mit Brigitte Beer konnten die neu bespannten Trommeln der Maximilian-Grundschule ausgiebig getestet werden. Dabei lernten die Kinder einfache und elementare Grundrhythmen. Darüber hinaus wurde die richtige Spielweise und Schlagtechnik eingeführt. So gelang es in kurzer Zeit allen Teilnehmern schnelle Fortschritte zu erzielen.


Fahrrad-Ausbildung der vierten Klassen

In vier praktischen Übungseinheiten und einer anschließenden Fahrprüfung wurden die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen fahrtüchtig gemacht von den Verkehrserziehern der Polizei. Hr. Schlegl (PI Neunburg v.W.) und Hr. Keller (PI Burglengenfeld) schulten das Vorbeifahren an Hindernissen,  die Vorfahrtsregeln oder auch das schwierige Linksabbiegen.  Die Viertklässler der Maximilian-Grundschule zeigten sich den vielfältigen Anforderungen gewachsen und schafften alle die Fahrrad-Prüfung.