Hort in der Schule


Kinderhort (25 Plätze)

Träger: Rotes Kreuz (BRK)
Ansprechpartner: Josef Schmid und Sebastian Weigl (Fachbereichsleiter Tagesstätten)

Koordinierende Leiterin vor Ort: Eva Seidl 
eva.seid@gsmaxhuette.de
Tel. 09471/ 6019-125


Kosten:
3 - 4 Betreuungsstunden: 78 Euro /monatlich
4-  5 Betreuungsstunden: 85 Euro /monatlich
5 - 6 Betreuungsstunden: 92 Euro /monatlich

 

Mittagessen pro Mahlzeit: 3,80 Euro (Nobless)


Tagesablauf:
12.20 Uhr /12.45 Uhr : Mittagessen
14 Uhr bis 15.30 Uhr:   Hausaufgabenzeit <<<< störungsfreie Zeit!

Abholzeit vor 14 Uhr oder nach der Hausaufgabenzeit, dazwischen: Freizeit-Spielzeit und Freizeitangebote

Zum Hort in der Schule:

Neben Hausaufgabenbetreuung, gemeinsamem Mittagessen und Freizeitangeboten, werden die Kinder zur aktiven Mitgestaltung der Tagesplanung ermutigt.  Fachlich geschultes Personal gibt Freiräume und Mitbestimmungsmöglichkeiten zum gemeinsamen Lernen, Spiel und Planung für Aktivitäten. 

Wir arbeiten nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Dabei werden die sogenannten Basiskompetenzen gefördert. Diese sind grundlegende Fertigkeiten und Persönlichkeitseigenschaften, die das Kind befähigen mit anderen Kindern und Erwachsenen zu interagieren und sich mit den Gegebenheiten seiner Umwelt auseinanderzusetzen. Sie sind Vorbedingungen für den Erfolg und die Zufriedenheit in Schule, Beruf, Familie und Gesellschaft.

Die Kinder kommen mit unterschiedlichen Emotionen und Erlebnissen (welche sie aktuell bewegen) aus der Schule. Unsere Aufgabe ist es, genau darauf  individuell und spontan zu reagieren.

Das heißt: darüber sprechen, gemeinsam etwas erarbeiten, Infomaterial organisieren, Bilder und Bastelideen zu überlegen!

Aber auch, dass man dem Kind Raum und Zeit gibt sich nach dem vorgegebenen Schulalltag – bis zur nächsten vorgegebenen (Hausaufgaben-) Zeit – frei zu beschäftigen, sich zu entspannen, mit Freunden zu spielen. Spaß zu haben und am nächsten Tag gerne wieder zu kommen.


Ferien:

Der Kinderhort ist in den Herbstferien geöffnet, in den Weihnachtsferien dagegen geschlossen!
In den Osterferien öffnet der HORT 1 Woche, ebenso an Pfingsten.
In den Sommerferien hat der Kinderhort "Stadtpiraten drei Wochen geschlossen.