Gebundene Ganztagesklasse (GGTK)



Was sind gebundene Ganztagesklassen?

      Unter dem Begriff der „Ganztagsschulen“ werden in Bayern Schulen verstanden, bei denen:

 

  • über den vormittäglichen Unterricht hinaus an mindestens vier Tagen in der Woche ein ganztägiges Angebot für die Schülerinnen und Schüler bereitgestellt wird, das täglich mehr als sieben Zeitstunden umfasst.
  • an allen Tagen des gebundenen Ganztagsbetriebs den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein Mittagessen bereitgestellt wird,
  • die nachmittäglichen Angebote unter der Aufsicht und Verantwortung der Schulleitung organisiert, in enger Kooperation mit der Schulleitung durchgeführt werden und in einem konzeptionellen Zusammenhang mit dem vormittäglichen Unterricht stehen.

Ganztagesklassen an der Maximilian-Grundschule

An der Maximilian-Grundschule gibt es derzeit zwei Ganztagesklassen in den Klassenstufen 3 und 4. 

Jede Ganztagesklasse erhält 12 Zusatzstunden für Übung und Vertiefung. Natürlich gibt es auch eine eineinhalb stündige Mittagspause mit gemeinsamem Mittagessen und anschließendem Entspannen.
Der Preis für das Mittagessen beträgt derzeit 3,90 Euro. Ansonsten entstehen für die Eltern keine Kosten.


Klassenlehrerinnen der GT-Klassen:
3g:  Ursula Groitl

4g:  Christine Schiml


Unterrichtszeiten der GT-Klassen:

7.45 Uhr - 15.30 Uhr (Busse fahren direkt im Anschluss)
Pausen der 3. Klasse GT: 12 Uhr Mittagspause mit gemeinsamen Essen
Pausen der 4. Klasse GT: 12.45 Uhr Mittagspause mit gemeinsamen Essen

Freitag: Unterricht bis 12.45 Uhr


Antrag für Aufnahme in gebundene Ganztagesklasse

Es werden nur mehr Schüler/innen für die bestehenden gebundenen Ganztagesklassen aufgenommen. Neue GTKs werden nicht mehr eingerichtet!

Download
Aufnahme in GGTK 3 g oder 4g
Anmeldeblatt Ganztagsklasse GS MH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.0 KB

Download
So läuft es in der gebundenen Ganztagesklasse
leitfaden_gebundene_ganztagsschulen_2010
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB